Einladung zur Jahreshauptversammlung / Info Schiessbetrieb

Hinweis

Aktuell (11.04.21) ist der Landkreis Harburg keine Hochinzidenzkommune. Wenn die 7-Tagesinzidenz des jeweiligen der Grenzwert von 100 Neuinfizierten pro 100.000 Einwohner im Landkreis Harburg drei Tage lang überschritten wird, zieht der Landkreis Harburg per Allgemeinverfügung die Corona-Notbremse und verhängt verschärfte Regelungen auf Grundlage der niedersächsischen Corona-Verordnung. Sollte dieser Fall eintreten, wird die Jahreshauptversammlung auf Freitag, den 11.06.2021 um 20:00 Uhr verschoben, und der Schiessbetrieb wird ausgesetzt. Bitte informiert euch tagesaktuell unter https://www.landkreis-harburg.de/corona .

Wichtig: Für das Ziehen der Corona-Notbremse sind gemäß der niedersächsischen Coronaverordnung die Zahlen auf https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/ maßgeblich.

Bei gutem Wetter soll die Jahreshauptversammlung unter Wahrung der Abstandsregelung und dem üblichen Hygienekonzept draußen durchgeführt werden. Sollte die Versammlung im Schützenhus stattfinden, ist das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Masken, Masken der Standards FFP2, KN95/N95) Pflicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.